Discussion:
Vignette Österreich
(zu alt für eine Antwort)
Maria Knollmüller
2004-08-05 13:08:22 UTC
Hallo,

vielleicht weiß hier jemand Bescheid, ob ich ohne
Vignette bis zur ersten Ausfahrt in Österreich
fahren darf, oder ob ich die Autobahn in
Deutschland schon verlassen muss.

Meine Recherche im Internet (oeamtc, adac) hat
mich nicht wirklich weiter gebracht.

Speziell geht es hier um den Grenzübergang Suben
bei Passau auf der A3.

Vielleicht bin ich hier mit dieser Frage nicht
ganz richtig, aber ich fahre mit dem Wohnmobil.

Vielen Dank

Maria
A. Zimmermann
2004-08-05 13:52:22 UTC
Post by Maria Knollmüller
vielleicht weiß hier jemand Bescheid, ob ich ohne
Vignette bis zur ersten Ausfahrt in Österreich
fahren darf,
nein, darfst du nicht. Ab Grenze (da gibts die Dinger auch meist zu
kaufen) ist das in der Regel Pflicht. Es gibt allerdings ein paar
Grenzübergänge wo dann drauf steht "bis XY mautfrei", weiss aber im
Moment nicht mehr wo das war.
--
Andreas Zimmermann (http://www.hausbau-planung.de)
Bauplanungsbüro & SiGe- Koordinator
Peter Dost
2004-08-05 14:35:38 UTC
Post by A. Zimmermann
Post by Maria Knollmüller
vielleicht weiß hier jemand Bescheid, ob ich ohne
Vignette bis zur ersten Ausfahrt in Österreich
fahren darf,
nein, darfst du nicht. Ab Grenze (da gibts die Dinger auch meist zu
kaufen) ist das in der Regel Pflicht. Es gibt allerdings ein paar
Grenzübergänge wo dann drauf steht "bis XY mautfrei", weiss aber im
Moment nicht mehr wo das war.
Ja, und direkt hinter der Grenze wird dann wegen Fahrens ohne Vignette
kassiert....

Die Vignette kostet dich in D das gleiche wie in A, selbst wenn da ein oder
zwei Euronen Unterschied waeren: Warum??? In D kaufen und die Austrialier
koennen dich.... aeh... kontrollieren so oft sie wollen ;-)

Falls du ansonsten erwischt wuerdest, dann koenntest du dir fuer die
Strafe+zu kaufender Vignette gleich zwei Jahresvignetten leisten, es lohnt
also definitv nicht.

Ach ja, Warnweste nicht vergessen, das gilt doch jetzt auch in A, oder?


viele Gruesse
Peter
Henrike Herenda
2004-08-05 16:10:43 UTC
Post by Peter Dost
Ach ja, Warnweste nicht vergessen, das gilt doch jetzt auch in A, oder?
Nein, in A noch nicht, erst in Italien

Gruß,
Henrike.
Maria Kellner
2004-08-06 12:01:25 UTC
Hallo,
Post by Henrike Herenda
Post by Peter Dost
Ach ja, Warnweste nicht vergessen, das gilt doch jetzt auch in A, oder?
Nein, in A noch nicht, erst in Italien
Laut Augustausgabe Reisemobil Internationel muss ab 1.8. auch in
Österreich eine Warnweste mitgeführt werden.
Gruss
Maria
Andre Buhk
2004-08-06 12:19:58 UTC
Post by Maria Kellner
Laut Augustausgabe Reisemobil Internationel muss ab 1.8. auch in
Österreich eine Warnweste mitgeführt werden.
Dann steht da Bloedsinn!

andre
Peter Dost
2004-08-06 13:28:39 UTC
Post by Andre Buhk
Post by Maria Kellner
Laut Augustausgabe Reisemobil Internationel muss ab 1.8. auch in
Österreich eine Warnweste mitgeführt werden.
Dann steht da Bloedsinn!
Hi!

Hatte mich geirrt, hier ein Link zu einer Übersicht:
http://www.oeamtc.at/index.php?type=article&id=1109884&menu_active=42

Viele Gruesse
Peter
Klaus Sturm
2004-08-05 14:46:40 UTC
.....Es gibt allerdings ein paar
Grenzübergänge wo dann drauf steht "bis XY mautfrei", weiss aber im
Moment nicht mehr wo das war.
Da kann ich weiterhelfen:

Autobahn Rosenheim - Innsbruck (Inntalautobahn) Bezeichung: A 93?

Frei bis Küfstein Süd.

mfg


Klaus
Christoph Breit
2004-08-05 20:13:27 UTC
ergänzung:
mautfrei sind in österreich alle strecken, die streckenmaut kosten,
also zum beispiel auch von insbruck süd bis brenner. es gibt also die
vignettenfreie möglichkeit von deutschland nach italien. autobahn nach
garmisch, dann mittenwald, seefeld, zirler berg (achtung ausfahrt zirl
ost nicht verpassen!), bundesstraße bis innsbruck (15 minuten), durch
innsbruck, brennerbundesstraße bis innbruck süd, dann autobahn. ist
für gespanne in nordsüdrichtung erlaubt (zirler berg abwärts ist frei)
aber nicht zu empfehlen. besser mautfrei ist über den achenpass, dann
bundesstraße bis innsbruck (1 std.)

schönen urlaub
wünscht christoph
volki
2004-08-05 15:04:56 UTC
Maria,

ab der Seite der Asfinag :

Ist die Autobahn bis zur ersten Abfahrt nach der Grenze vignettenfrei?
Nein, die Vignettenpflicht gilt ab der Staatsgrenze. Einzige Ausnahme: vom
Grenzübergang Kiefersfelden bis zur Ausfahrt Kufstein-Süd besteht keine
Vignettenpflicht.

Alles klar?

mfG

Volki aus CH
Henrike Herenda
2004-08-05 16:12:20 UTC
Post by Maria Knollmüller
Speziell geht es hier um den Grenzübergang Suben
bei Passau auf der A3.
Genau weiß ich es auch nicht, aber kurz nach dem Grenzübergang Suben gibt's
eine Raststation mit Vigniettenverkauf.

Gruß,
Henrike..
Maria Knollmüller
2004-08-05 16:20:12 UTC
Post by Henrike Herenda
Post by Maria Knollmüller
Speziell geht es hier um den Grenzübergang
Suben
Post by Henrike Herenda
Post by Maria Knollmüller
bei Passau auf der A3.
Genau weiß ich es auch nicht, aber kurz nach dem
Grenzübergang Suben gibt's
Post by Henrike Herenda
eine Raststation mit Vigniettenverkauf.
Gruß,
Henrike..
Vielen Dank für alle Antworten, jetzt weiß ich
Bescheid.

Ich will übers Wochenende in die Nähe von Ried
und für die paar Kilometer kaufe ich mir auf
keinen
Fall eine Vignette, da fahre ich dann Landstraße.

Ich wollte nur wissen, ob ich schon vor der Grenze
von der Autobahn runter muss oder ob ich noch
eine Station fahren darf.

Viele Grüße

Maria
Roland Mösl
2004-08-06 14:32:55 UTC
Post by Maria Knollmüller
vielleicht weiß hier jemand Bescheid, ob ich ohne
Vignette bis zur ersten Ausfahrt in Österreich
fahren darf, oder ob ich die Autobahn in
Deutschland schon verlassen muss.
Gerade zwischen Grenze und erster Ausfahrt
wird besonders heufig kontrolliert.

http://auto.pege.org/2004-citreon-jumper/asfinag-mautaufsicht.htm

Auch an den Autobahnausfahrten
--
Roland Mösl - http://www.pege.org - http://notebook.pege.org
http://wds-internetwerbung.com Web Design startet an der Suchmaschine